Urlaub mit Google: Google Hotels wird Konkurrenz für booking.com und Co.

Originalpost: https://onlinemarketing.de/news/urlaub-google-google-hotels-konkurrenz-booking-com-und-co?utm_source=feed&utm_medium=reader


Google bietet mehrere Tools zur entspannten Reiseplanung. Nach Google Flights übernimmt Google Hotels jetzt die Reisebranche.
Nach Google Flights und Google Trips baut Google jetzt mit Google Hotels weiter seinen Stand in der Reisebranche auf. Das Tool zur Reise- und Hotelbuchung wurde kürzlich überarbeitet und könnte zur starken Konkurrenz von booking.com, hotels.com und anderen werden.
Google vereinfacht die Planung einer kompletten Reise. Von Reiseziel-Inspiration über Flugziele nach Budget zu dem optimalen Zeitpunkt und der Hotelauswahl bietet Google einiges an Tools, um die Reiseplanung für die Nutzer so entspannt und übersichtlich wie möglich zu gestalten. Die neuen Funktionen von Google Hotels hat Richard Holden, Googles Vizepräsident für Produktmanagement und Reisen, kürzlich at einem Blogpost veröffentlicht.

Es ist jetzt möglich, die vermeintlich günstigsten Unterkunftsmöglichkeiten eines Ortes auf einen Blick angezeigt zu bekommen. Spezifischer wird die Suche durch Zeitraumangabe und Anzahl der Gäste. Filtereinstellungen wie bisherige Gästebewertungen, Ausstattung oder Hotelkategorie machen es den Nutzern leicht, genau das richtige Hotel für sie zu finden. Neu ist der sogenannte „Deals“-Filter („Angebote“):

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen

So funktioniert Google Hotels


Erfahrungen & Bewertungen zu Bernhard Schirnhofer
>